Mittwoch

Endlich Elf zusammen: Entlassene HSV-Trainer gründen eigene Fußballmannschaft

Es fehlte noch der elfte Mann, nun ist das Team endlich komplett. Mit der Entlassung von Mirko Slomka beim HSV können die ehemaligen HSV-Trainer aus den vergangenen zehn Jahren ihre eigene Fußballmannschaft komplettieren. Gründer und Kapitän Klaus Toppmöller freut sich auf das erste Spiel seines EHSVT (Ehemalige HSV Trainer). <weiterlesen>


eine-zeitung.net

Donnerstag

Parlamentbeherrschende Monopolstellung: Bundeskartellamt verbietet Große Koalition

Bonn, Berlin (dpo) - Ein spektakulärer Beschluss des Bundeskartellamts sorgt derzeit für Entsetzen bei der Bundesregierung: Wie die Wettbewerbsbehörde in Bonn heute mitteilte, verstößt die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD im Bundestag gegen Paragraf 1 des deutschen Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) und ist somit rechtswidrig. Damit droht die Zerschlagung des politischen Bündnisses.

Laut den Untersuchungen des Kartellamts hat die Koalition zwischen CDU/CSU und SPD offenbar seit ihrem Zustandekommen im November vorigen Jahres wiederholt ihre parlamentbeherrschende Stellung (504 von 631 Bundestagssitzen) ausgenutzt, um sich im Parlament Vorteile gegenüber ihren kleineren Mitbewerbern zu verschaffen.

Die Sitzverteilung zeigt deutlich, wie CDU, CSU und SPD ihre parlamentbeherrschende Stellung ausnutzen können
Nach monatelangen Nachforschungen sei keine andere Erklärung für das Abstimmungsverhalten der Parteien mehr möglich, so ein Sprecher der Behörde. "Man muss davon ausgehen, dass hier ganz offenbar gezielte Absprachen – womöglich sogar schriftlich in Vertragsform – getroffen wurden, um die politische Entscheidungsfindung im Parlament nachhaltig zu beeinflussen." <weiterlesen>


dan; Idee: kb; Foto oben: Martin Rulsch, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0

Asterix-Comics wegen Doping-Verdachts aus dem Handel genommen

Stuttgart, Bonn (dpo) – Ist das das Aus für die unbeugsamen Gallier? Wie der Ehapa-Verlag am Mittwoch mitteilte, werden alle Bände der beliebten Asterix-Reihe von Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo umgehend aus dem Handel genommen. Damit reagiert der Verlag auf eine Untersuchung der Nationalen Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA), die jahrelanges flächendeckendes Doping bei den beliebten Comicfiguren nachweisen konnte.

Bereits Ende letzter Woche hatte die NADA entsprechende Ergebnisse veröffentlicht. Demnach konnten die Kontrolleure die Verwendung einer euphemistisch als "Zaubertrank" <weiterlesen>


der-postillon.com , Bild: By Immanuel Giel (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons, Asterix: Ehapa-Verlag

Montag

DFB gibt Fußballer-Gesangbuch mit akzeptablen Liedern heraus



Frankfurt am Main (dpo) - Der DFB reagiert: Nach dem neuesten Wirbel um BVB-feindliche Gesänge von Bastian Schweinsteiger hat der Deutsche Fußball-Bund heute bekanntgegeben, ein offizielles Fußballer-Gesangbuch mit akzeptablen Liedern für Profispieler herauszugeben. Bei Gesangseinlagen in der Öffentlichkeit sollen dann alle Spieler verpflichtet sein, sich an den darin festgelegten Liederkanon zu halten.  <weiterlesen>




„Germany champions 2014 FIFA World Cup“ von Danilo Borges/Portal da Copa copa2014.gov.br Licença Creative Commons Atribuição 3.0 Brasil - [1]. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Germany_champions_2014_FIFA_World_Cup.jpg#mediaviewer/Datei:Germany_champions_2014_FIFA_World_Cup.jpg

Ratgeber: Alles, was Sie über den Mond wissen müssen

Geschichte des Mondes


- Der Mond wurde 1348 vom Astronomen Gustav Mond zufällig entdeckt, nachdem seine Frau Heureka während eines Ehestreits einen Apfel in seine volle Badewanne warf. Völlig unabhängig davon blickte der Astronom eine halbe Stunde später gen Himmel und machte seine Entdeckung.
- Zunächst dachte man, der Mond sei eine Scheibe und benutzte ihn jahrhundertelang für Schießübungen. Seine Oberfläche ist deshalb bis heute von Kratern übersäht.
<weiterlesen>


Foto links: 
FullMoon2010CC BY-SA 3.0
Gregory H. Revera - Own work

Foto rechts:  "Mhumboldtianum". Licensed under Public domain via Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mhumboldtianum.jpg#mediaviewer/File:Mhumboldtianum.jpg

Donnerstag

Brandenburger Tor wird abgerissen, um mehr Platz für Fanmeile zu schaffen

Berlin (dpo) - Die Berliner Fanmeile auf der Straße des 17. Juni soll deutlich vergrößert werden. Damit pünktlich zur EM 2016 noch mehr Menschen Platz im Herzen Berlins finden und gemeinsam mit der deutschen Nationalmannschaft mitfiebern können, soll das ohnehin antiquierte Brandenburger Tor im kommenden Jahr abgerissen werden. Dies gab heute ein Sprecher der Senatsverwaltung für Inneres und Sport bekannt.  <weiterlesen>



Foto:  Norbert Nagel


Die NSA gratuliert

Quelle: http://www.swr3.de/spass/SWR3-Bilderwitz/-/id=47320/did=420604/1e1aate/index.html